Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Hauptmenü

Stray Besucher

Heute127
Gestern2734
Woche12036
Monat65039

Stray fürs Handy

QR-Code

Karma - versuchte, ihre Babys zu beschützen...doch gegen denjenigen, der sie ihr wegnehmen wollte, war sie chancenlos

2018 04 04 karma 7

Unterstützung bei den Tierarztkosten (OP und Nachversorgung Karma, Bluttest, Impfen etc. sowie medizinische Grundversorgung der Welpen) sowie bei den Kosten für die Unterbringung benötigt

Bulgarien/Aysel

04.04.2018: Weit ab von Allem bringt Karma ihre Welpen auf die Welt. Aysel entdeckt die Welpen durch Zufall und befürchtet, dass die sechs Geschwister und ihre Mutter hier – im Nirgendwo – nicht werden überleben können. Doch es kommt Jemand vorbei, und derjenige hat nichts Gutes im Sinn.

Ansprechpartnerin: Simone Hasenauer

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2018 04 04 karma 5
Simone schreibt: Vor vier Wochen fuhr Aysel von ihrer Heimatstadt nach Hause nach Sofia.
Viele Straßen sind so verlassen wie diese, und man kann sich gar nicht vorstellen, dass dort diese kleine Familie (an dem Tag ohne Mama) überleben kann.
50 Kilometer rundherum nichts, kein Haus, kein Mensch.
Nur diese kleinen sechs Welpen.

Aysel zeigte mir das Video und weinte, denn sie konnte sie nicht mitnehmen, weil sie erstens nicht wusste ob die Mutter noch lebt und sie zweitens nach Deutschland musste.
Sie stellte Futter und Wasser hin in der Hoffnung, dass sie in der Lage sind es zu fressen.
Von Deutschland aus bat sie Tierschützer vom Tierheim dort hinzufahren und nach dem Rechten zu sehen.
Annii, eine Tierschützerin vom Tierheim Kardjali, konnte erst nach fünf Tagen dort hin.
Alles war gut, die Mutter war zurück.

2018 04 04 karma 8

2018 04 04 karma 3
Sie baute eine Absperrung und überlegte wohin; denn Pensionen gibt es so gut wie gar nicht und auch wenig Menschen, die eine so große Familie aufnehmen.
Aysel rief alle Kontakte an, niemand wollte die Hundefamilie.

2018 04 04 karma 2
Vor vier Tagen fuhr Annii wieder hin um nach dem Rechten zu schauen - es war ein schlimmer Anblick.
Die Mutter blutete am Kopf, schleppte sich zum umgestoßenen Zaun. Ihr Bein war verletzt.

2018 04 04 karma 4

Vier Babys waren nur noch da, die anderen beiden werden jetzt irgendwo als Kettenhunde enden.
Die Mutter jaulte, die Situation war einfach nur schlimm und traurig. Sie wollte bestimmt ihre Kinder verteidigen und wurde deshalb geschlagen.
Aysel und Annii baten den Mann, der Triste und Sweet Ronja hatte um Hilfe, und er hat die kleine Familie sofort aufgenommen.

2018 04 04 karma 6
Karma hat einen Bruch an einem Hinterbein, sie ist jetzt in der Klinik und wurde heute (i.e. 03.04.) operiert.

2018 04 04 karma 3

2018 04 04 karma 1

2018 04 04 karma 2

 

 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...