Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Penzi – ein lustiges Lachgesicht, immer zum spielen und schmusen bereit!

2017 07 09 penzi start

*ca. 2013 - 48 cm - 13 kg - kastriert - Epagneul Breton-Mischling - Furever Land

unkompliziert - menschenbezogen - hundeverträglich - lustig - leinenführig

19.11.2017: Penzi kann man zwar beschreiben - aber eigentlich muss man ihn erleben!

Er ist einfach immer gut gelaunt - ein freundlicher, neugieriger und verschmuster Hund, der Schwung und Lachen in den Alltag bringt.

Da er rundum unkompliziert ist und ein fröhliches Gemüt hat, wäre er auch gut für Hundeanfänger geeignet.

Er läuft gut an der Leine, ist mit anderen Hunden sehr gut verträglich und hat vermutlich rassebedingt einen gewissen Jagdtrieb.

Er wartet nun im Furever Land weiter auf seine eigenen Menschen...wer möchte sein Leben mit ihm teilen?

Weiterlesen: Penzi – ein lustiges...

Perseas – die Hoffnung stirbt zuletzt!

2017 11 19Perseasstart

* 01/2013 - Griffon-Mischling - 55-60 cm - ca. 23 kg - kastriert -  Furever Land

19.11.2017: Perseas ist ein sensibler und vorsichtiger Hund, der fremden Menschen gegenüber erstmal eher reserviert ist.

Er braucht nun "seine" Menschen, die ihm Sicheheit geben und ihm mit Geduld das Leben als Familienhund zeigen - Hundeerfahrung wäre dabei von Vorteil.

Mit anderen Hunden ist er gut verträglich und im richtigen Umfeld wird er sich sicher zu einem tollen vierbeinigen Famiienmitglied entwickeln!

Weiterlesen: Perseas – die Hoffnung stirbt...

Orson - Hunger, Verzweiflung, Angst und Pein waren seine ständigen Begleiter. Doch jetzt darf er nach vorne blicken

 

2017 07 11 Orson 04 2a

*ca. 2014 – Rafina 

Weiterhin dringend Unterstützung für Medikamente, Spezialfutter und Nahrungsergänzungsmittel benötigt; Spendenkonto - Betreff: Orson

19.11.2017 - Neues von Orson: Orson ist ein äußerst menschenbezogener Hund. Selbst wenn er im Auslauf mit den anderen Hunden ist, interessieren ihn diese nicht besonders – er steht nur am Zaun und hält Ausschau nach einem der Tierschützer.

Weiterlesen: Orson - Hunger, Verzweiflung,...

Herr Markos – musste miterleben, wie seine Freundin totgebissen wurde

2017 11 19 markos 7

ca. 2009/2010 - Athen/S

19.11.2017: Herr Markos ist ein liebenswerter Hundesenior mit einem Herz voller Sehnsucht...
Über Herrn Markos: Herr Markos ist eine Seele von Hund, er hat sein Leben in Pensionen verbracht... er kam auf uns zugerannt und hat sich so sehr gefreut Menschen zu sehen, die sich um ihn ein bisschen kümmern, ihn streicheln, ihm Aufmerksamkeit schenken.

Weiterlesen: Herr Markos – musste miterleben,...

Jerome ... ein schwer behinderter Hund zwischen Vergiftungsaktionen, Tierquälern und Artgenossen, die ihm weit überlegen sind

16112017Jerome12 Start

* ca. 2015 Bulgarien / Aysel

18.11.2017 Seit heute hat Jerome einen Namen, doch das weiß er nicht. Er befindet sich im erbittersten Kampf seines Lebens. Um ihn herum wurden ca. 40 Hunde vergiftet, berichtete unsere Tierschützerin Aysel. Auch er kann schon jetzt dazu gehören. Kinder bewerfen die Hunde mit Steinen ... und er kann kaum weglaufen, denn er ist schwer behindert. Sein linkes Bein ist missgebildet oder durch einen Unfall versehrt. Auf der Straße hat er als dreibeiniger Hund keine Chance.

Weiterlesen: Jerome ... ein schwer...

Timba ... noch immer sieht man schwaches Leben in seinen Augen, die aus tiefen Höhlen um Hilfe betteln

12112016Timba Start1

* 2008 - Athen / Poppy

17.11.2017 Auch Timbas Leben fing vor vielen Jahren an, voller Hoffnung auf ein bisschen Glück. Doch Timba hatte niemals Glück, es sei denn, man sieht es als Glück an, zu sein... Seitdem er geboren wurde, leben er und seine Schwester im Rafina Gehege, haben nie etwas von der Welt draußen gesehen, wissen nicht, wie es sich anfühlt, geliebt zu werden. Neun Jahre vergessen von der Welt und vom Leben, einzig damit beschäftigt die endlos trüben Tage und die Nächte voller Angst zu überleben.

Weiterlesen: Timba ... noch immer sieht man...

Scott – wurde von einem Auto erfasst, sein Oberschenkel wurde gebrochen ... Scott musste eine Woche warten, bis ihm geholfen wurde

2017 11 16Scottstart

* ca. Winter 2012 – 55 cm - ca. 22 kg - kastriert – Furever Land

16.11.2017: Scott hat sich im Furever Land gut von seinem Unfall erholt, sein Bein bereitet ihm im Alltag kein Probleme. Nur ab und zu wenn er viel gerannt ist oder morgens beim aufstehen schont er es noch etwas.

Er ist ein sensibler und cleverer Hund mit mittelerem Temperament und sucht hundeerfahrene Menschen, die mit ihm an seinen Unsicherheiten (zum Beispiel beim anleinen) arbeiten möchten.

Mit den Hundemädels versteht er sich bestens - bei Rüden entscheidet die Sympathie. Und wunderschön ist er auch...

Weiterlesen: Scott – wurde von einem Auto...

Josha ... auch große Hunde möchten Kinder sein

16112017Josha1a Start

* ca. Sommer 2016 - Athen/Christina

20.10.2017:  Ein verlassenes Haus, davor ein Hund, der wartet. Er wartet schon seit Wochen, wartet Tag und Nacht und bei jedem Wetter, wartet darauf, dass seine Menschen zurückkommen. Doch sie kommen nicht zurück, nie mehr, denn sie haben das Land verlassen und sind weg gezogen. Da steht er nun, der treue Hund, der selbst so niemals handeln würde. Bei jedem Geräusch ist er sicher, sie sind wieder da oder holen ihn ab. 16.11.2017 Kleines Foto-Update, vermutlich unmittelbar nach einem schönen Traum aufgenommen, denn der "Verdruss" über die traurige Realität ist hier offensichtlich...

Weiterlesen: Josha ... auch große Hunde...

Allegro – auf dem Weg in ein neues Leben … Schritt für Schritt

28052017Allegro3a Start

*ca. 2010 - Athen/Poppy    Weihnachtswunder gesucht 

11.05.2016: Als wir von Allegro erfuhren, harrte er bereits seit zwei Jahren vor dem Rafina-Shelter aus, befand sich in akuter Lebensgefahr, galt als nicht vermittelbar, und es schien, dass er für den Rest des Lebens mit den Folgen eines unbehandelten Beinbruchs leben müsste. Ein Hund auf der Schattenseite des Lebens.  15.11.2017 Niemand nimmt ihn zur Pflege auf, niemand gibt ihm ein Zuhause ... er hat Schmerzen und leidet leise,  jetzt  lassen wir ihn dennoch bei Dr. Schweda operieren, auch wenn danach niemand auf ihn wartet ....

Weiterlesen: Allegro – auf dem Weg in ein...

Alfie – ein verschmuster Sonnenschein!

2017 11 14Alfiestart

Unterstützung/Paten für die Finanzierung der sicheren Unterbringung benötigt Spendenkonto   -  Betreff  Alfie
* ca. 2013 – 52 cm - ca. 28 Kilo – kastriert - bei Athen/Furever Land 
14.11.2017: Alfie ist trotz seiner traurigen Vergangenheit ein rundum freundlicher und verschmuster Rüde - Kuscheleinheiten kann er gar nicht genug bekommen!
Er hat immer ein Lachen im Gesicht und wäre durch seine unkomplizierte, anschmiegsame Art und sein mitteleres Temperament auch gut für Hundeanfänger geeignet.
Mit anderen Hunden kommt Alfie prima zurecht, lediglich auf manche Rüden kann er verzichten.

Weiterlesen: Alfie – ein verschmuster...

Fivos – 12 Jahre wird er alt und hatte noch niemals ein Zuhause

fivos start

*2006 – ca. 30-35 kg – Athen/S

Pflegestelle gesucht!

14.11.2017: Ein kleines Bilderupdate von Fivos. 
01.05.2017: Fivos liebt es spazieren zu gehen. Er liebt es umsorgt zu werden und er liebt ein gemütliches Kuschelkissen. All diese Dinge sind etwas ganz Besonderes für Fivos, denn in seinem fast 12jährigen Leben hatte er noch niemals ein Zuhause, noch nie Menschen, die ganz und gar für ihn da waren.

Weiterlesen:  Fivos – 12 Jahre wird er alt...

Bubuko – ein unkomplizierter Clown!

2017 11 13Bubuko 13

*ca. Anfang 2012 - 63 cm - ca. 30 kg - kastriert - Furever Land

13.11.2017: Jeder, der ihn kennenlernt fragt sich: Warum ist er denn noch nicht vermittelt???

Bubuko ist ein Traumhund, er ist sehr menschenbezogen, verschmust, freundlich und neugierig. Er hat ein entspanntes Gemüt, rennt aber für sein Leben gerne - für die fröhliche Sportskanone suchen wir nun also aktive Menschen, die ihm die Welt zeigen möchten.

Er ist mit Hündinnen verträglich - bei Rüden entscheidet die Sympathie und er wäre auch für engagierte Hundeanfänger geeignet.

Da das Fotoshooting mit schmusen und toben verbunden war, war das natürlich genau nach seinem Geschmack...

Weiterlesen: Bubuko – ein unkomplizierter Clown!

Apollo - immer wieder wurde er verjagt, wo darf er endlich ankommen?

2017 11 13Apollo 4

geb. ca. Juni 2015 - 60 cm - ca. 28 kg - kastriert - Athen/Hertha, jetzt Furever Land

13.11.2017: Apollo ist ein wunderschöner und sensibler Hund. Er ist bestens mit anderen Hunden verträglich - egal ob Hündin oder Rüdn und hat ein entspanntes Gemüt.

Zusammen mit seinem Bruder Achilles lebt er nun seit einigen Monaten im Furever Land - Apollo ist etwas zurückhaltender als sein Bruder und sucht geduldige Menschen mit Hundeerfahrung.

Weiterlesen: Apollo - immer wieder wurde er...

Teddybär – war gefangen in seiner Angst. Doch nun entdeckt er, dass das Leben auch schön sein kann

12112017Teddy Start

* ca. Juni 2015 – ca. 70 cm - evtl. Herdenschutzhund-Mix – kastriert – Athen/Hertha

Dringend Spenden für die Unterkunft bei einer Hundetrainerin (150€ p.M.) erbeten

04.01.2017: Im April 2016 erfuhren wir von Teddybärs traurigem Schicksal: Einsam lebte er in einem kleinen Zimmer einer Tierarztpraxis, denn die Welt bereitete ihm Angst. Sich ihm nähern oder ihn gar berühren? Unmöglich. Im Mai wurde Teddybär bei einer Hundetrainerin untergebracht. Und die neuen Fotos und Videos, die wir bekommen haben, zeigen, wie sehr sich dies gelohnt hat: Teddybär enteckt die Lust am Leben. 12.11.2017 Die neuen Fotos zeigen einen wunderschönen, aufgeweckten, verspielten und sozialen Teddybär ... eine große Freude, sie anzusehen ...

Weiterlesen: Teddybär – war gefangen in...

Hermes - treuer Gefährte und liebevoller Papa

2017 11 12 hermes 6 

*ca. 2016 – Setter Mix - ca. 31 kg – kastr. - Drama

12.11.2017: Eines seiner Kinder wird von einem Auto überfahren. Hilflos stehen Hermes und seine Gefährtin Venus daneben…Die beiden und ihre zwei überlebenden Kinder Aris und Artemis werden daraufhin von einer Tierschützerin in Sicherheit gebracht. Doch dann stirbt Aris an Parvovirose, Artemis wird einige Zeit später adoptiert. Hermes und Venus bleiben zurück…

Weiterlesen: Hermes - treuer Gefährte und...

Bookie – er konnte nicht mehr sehen und saß hilflos in einem Graben fest

2017 11 12 bookie 14

*ca. 2013 – sehr klein - 7.4 kg – Athen/Myrto

Unterstützung bei den Tierarztkosten und den Kosten für das Nierendiätfutter benötigt. Spendenkonto - Betreff: Für Bookie
12.11.2017: Bookie wurde Ende August in einem Graben hinter einem Fabrikgebäude gefunden. Wie lange er dort hilflos ausgeharrt hatte? Niemand weiß es. Aber als er entdeckt wurde, da war er bereits derart erschöpft, dass seine Stimme versagte, nur noch ein schwacher Laut der Verzweiflung war zu hören…Bookies letzter Versuch, jemanden auf sich auf aufmerksam zu machen, der ihm hilft.

Weiterlesen: Bookie – er konnte nicht mehr...

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...