Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Dafne – ihr Elend war ebenso grenzenlos und unbeschreiblich wie die Grausamkeit der Menschen

28952017Dafne Start

* geb. ca. 06/2015 - kastriert - bei Athen/Hertha

19.11.2017 Dafne hat ihr "persönliches Sahnehäubchen" gefunden. Vor einigen Tagen durfte sie in ein eigenes Zuhause mit eigenem Bettchen einziehen...

 

********

Ansprechpartnerin Adoption: Petra Mohnes

Möchten Sie Dafnes Pate werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

PS in 65199 Wiesbaden

Unterstützung bei der medizinischen Behandlung gesucht


03.10.2017 Sie wurde verjagt und verletzt, musste ihre Welpen unter einem Container verstecken,  eine eigene Kindheit kannte sie nicht. Umso mehr genießt Dafne es jetzt, mit Alena spielen zu dürfen und mit der Welpin  selbst noch einmal Kind sein zu dürfen. Stolz ist sie auf ihr Spielzeug und glücklich, in Sicherheit zu sein. Ein eigenes Körbchen wäre das Sahnehäubchen.... 

 

02102017Dafne1

Dafnes Pflegemama schreibt:

Dafne entwickelt sich prima, ist ein ganz liebes und freundliches Mädchen, das sich sehr wohlfühlt und viel mit der Minimaus spielt. 

02102017Dafne1a

Das Bein wird häufiger belastet und stört sie nicht beim Spielen oder Laufen.

02102017Dafne2

Dafne würde sich in einem eigenen Zuhause bestimmt über einen Zweit- oder Dritthund freuen, sie ist absolut stubenrein und geht gut an der Leine.

02102017Dafne3

Sie hat Wachhundqualitäten und schlägt dann auch mal an, wenn Leute am Garten oder vor dem Haus vorbeigehen. Autofahren ist kein Problem und die Begegnung mit anderen Hunden verläuft auch völlig entspannt und problemlos.

02102017Dafne4

Sie ist nach ihrem wahrscheinlich ersten Bad ein wunderschönes Mädchen mit glänzendem Fell geworden und ist ein absoluter Traumhund, ich denke sogar für Anfänger geeignet, da sie bisher keinerlei problematisches Verhalten zeigt.

****************************************************************************************

16.09.2017: Wir haben wunderschöne Videos von Dafne bekommen. Sie holt nun ihre Welpenzeit nach und ist eine ganz vorsichtige und zarte Spielpartnerin:

 

Ihre Pflegefamilie schreibt: "Dafnes Infektionen sind (…) ausgeheilt, sie fühlt sich wohl und sucht viel meine Nähe. Sie holt ihre eigene Welpenzeit nach, sehr süß, ein ganz toller Hund.


Das Bein schont sie noch, aber ich denke, dass sie da noch umlernen muss, sie ist es einfach so gewohnt.
Da hat sie sich Meggys Welpenkong geschnappt und wie ein Baby gespielt.“

2017 09 16 dafne

******************************

06.09.2017: Wir haben ein neues Video von Dafne.

Dafnes Pflegefrauchen schreibt: Hier kann man sehen, wie friedlich sie ist, keinerlei Futteraggression :-)

 

***********

30.08.2017: Dafne entwickelt sich toll, geht gerne mit Spazieren und fängt an, das Bein zu belasten.

*************

Am 26.08.2017 durfte Dafne Dr. Schweda verlassen und ist nun zur Pflege in 65199 Wiesbaden, wo sie auf ein Zuhause wartet.

Dafne fühlt sich wohl:

2017 08 30Dafne 1

2017 08 30Dafne 7

Sie hat sich das kleinste Körbchen ausgesucht:

2017 08 30Dafne 3

2017 08 30Dafne 2

2017 08 30Dafne 4

2017 08 30Dafne 5

2017 08 30Dafne 6

 

Vom 8.8. - 26.8.2017 war Dafne in der Obhut von Dr. Schweda, wo ihr Vorderbein operiert wurde. Daphnes Ellenbogen wurde mit Draht fixiert, sodass Elle und Speiche wieder miteinander verbunden sind. Dies war vorher nicht mehr der Fall. Zudem wurde das Bein vergoldet, da sich bereits eine Arthrose gebildet hat.

 

Rückblick auf griechische Zeiten: 28.05.2017: Dafne braucht Hilfe: 

28952017Dafne12

Dafne ist eine ganz wunderbare, sanfte Hündin. Ihre ersten "Kinder" hat sie sterben sehen. Für sie kam jede Hilfe zu spät.... danach hatte Dafne große Angst und die Tierschützer konnten sich ihr nicht nähern.

Erst als sie sich mit einem zweiten Wurf Welpen unter einen Container flüchtete, gelang es den Tierschützern ihr Vertrauen langsam zu gewinnen.

28952017Dafne11

Unter Einsatz ihres Lebens beschützten Fidel, Victor und Dafne die winzigen Welpen. Victor wurde dabei schwer mit dem Messer verletzt und Dafnes schmerzhafte Diagnose lautet "Luxation des Ellenbogengelenks".

Der griechische Tierarzt sprach bereits von Amputation.  Eine furchtbare Vorstellung... Um das zu vermeiden, möchten wir Dafne hier operieren lassen, alles ist bereits besprochen.

Doch Dafne kann nicht unbegrenzt in der Klinik bleiben. Alles hängt davon ab, ob sie ein Körchen für "danach" findet.

28952017Dafne13

In der Pension empfindet Dafne zum ersten Mal in ihrem Leben keine Angst. Sie spürt, dass man es hier gut mit ihr meint. Bisher hat sie nur Gewalt und Todesängste erfahren. Die Luxation ihres Ellenbogengelenks ist "nur" eine ihrer sichtbaren Verletzungen. Ihre Seele wird unzählige Narben haben.

28952017Dafne9

Sie hat 10 ganz bezaubernde Welpen geboren, die nicht ahnen können, welchemSchicksal  sie entkommen sind. Dafne hatte dieses Glück nicht, als sie geboren wurde.

Vom ersten Atemzug war ihr Leben in Gefahr und nie hat sie etwas anderes kennengelernt.

28952017Dafne10

All das jetzt muss ihr wie ein kleines Wunder vorkommen. Und es ist sehr berührend zu sehen, wie vorsichtig sie das Streicheln der Hände genießt, von denen sie sonst nur Steinwürfe und Schläge erfahren hat.

28952017Dafne6

Dafne soll nie wieder misshandelt werden. Und Dafne darf ihr Bein nicht verlieren... deshalb braucht sie dringend ein liebevolles Zuhause oder eine Pflegefamilie, wo sie nach der Operation aufgenommen wird.

28952017Dafne7

Dafne ist eine  rührende Hundemutter, jetzt braucht sie, - "das große Hundekind" - dringend Hilfe.

28952017Dafne8

 

28952017Dafne14

 

28952017Dafne1

 

28952017Dafne2

 

28952017Dafne3

 

28952017Dafne4

 

28952017Dafne5

 ***********

17.04.2017/ Wir mögen nicht daran denken, was aus Dafne und ihren 10 Welpen geworden wäre, wenn wir nicht von ihnen erfahren hätten... Sie wurde geschlagen, getreten und verletzt und von den ersten Welpen, die sie schutzlos auf die Welt brachte, konnte keines gerettet werden. Dafne war der grenzenlosen Brutalität der Menschen ausgeliefert...

Dafne ist immer noch etwas schüchtern. Es fällt ihr schwer, Vertrauen zu fassen. Seit weniger als drei Wochen ist Dafne mit ihren zehn Kindern in einer Pension untergebracht. Sie kümmert sich rührend um ihre Welpen. In ihrem Gesicht steht immer noch die Erschöpfung und das Leid, das sie erfahren hat...

17042017Dafne2 

Mitte März erreichte uns der Notruf für Dafne, ihre Kinder und zwei junge Rüden, die auf einem Baugelände drohten zu Tode gequält zu werden. Ein Rüde, Victor, der versuchte die Welpen zu schützen, wurde mit einem Messer verletzt. Dafne versteckte sich mit ihren Kindern unter einem Container. Viel Zeit blieb nicht, zu entscheiden, was wir tun könnten, um den Hunden zu helfen.

16042017DafneWelpen 

26032017Hündin mit Welpen2

Es war die sprichwörtliche Rettung in letzter Minute, denn mit jedem Tag, an dem die Welpen sich aus der Sicherheit des Containers herauswagen würden, drohten sie das Opfer der Menschen zu werden, deren Grausamkeit keinen Grenzen zu scheinen kennt, wenn es um hilfloses Leben geht.

16042017Dafne08978 

Herthas Freundin kennt Dafne schon länger und sie hat uns ihre Geschichte geschrieben. „Dafne ist ein Hundemädchen, das alleine auf der Straße aufgewachsen ist. Ich fand sie vor einem halben Jahr auf einem heruntergekommenem Baugelände, als ich ein paar Hunde fütterte. Das Leben hat es nicht gut gemeint mir ihr. … Wenn sie vor jemandem stand, und um ein wenig Zuwendung bettelte, hat man sie getreten und verjagt. Es hat lange gedauert, bis sie begriff, dass ich ihr nicht weh tun würde.

16042017Dafne 

"Im Sommer 2016 wurde Dafne das erste Mal schwanger. Und als wenn das nicht genug Elend gewesen wäre, in der Hitze und schwanger, schlug ein Mann sie auf den Vorderfuß auf den Knöchel. Verängstigt und voller Schmerzen lief sie davon. Wenn sie läuft, hält sie ihr Bein hoch... Acht Welpen brachte sie zur Welt. Keines konnte ich retten. Sie nahmen ihr die Welpen weg, um sie am Straßenrand zu verkaufen... Von da an lebte sie mit ihren Freunden Aida, Sofia-Solve, Emma, Victor und Fidel. Und obwoh ich ihr jeden Tag Essen brachte, vertraute Dafne mir nicht. Aber sie sah, wenn ich ihr Essen und Wasser hinstellte und wenn ich wegging, kam sie um zu essen und zu trinken. Sie schlief auf einer Matraze, die ich ihr hingelegt hatte... Doch niemals konnte ich sie einfangen, um sie kastrieren zu lassen."

16042017Dafne08967 

"Und so wurde Dafne erneut schwanger. 10 wunderschöne Babys, die sie unter einem Container zur Welt brachte. Ihre Freunde Victor und Fidel beschützen die Welpen, indem sie jeden der sich näherte, anbellten. Und mit jedem Tag wurde die Lage gefährlicher, denn die Welpen wollten die Welt erkunden... Die Menschen drohten bereits, die Welpen in den Müll zu werfen oder ihnen noch Schlimmeres anzutun. Sie als Spielzeug ihren Kindern zu geben, um sie anschließend zu Tode zu quälen... Dafne ist eine so liebevolle Mutter, die sich niemals von ihren Kindern entfernt. Sie hat die gleiche Liebe verdient, die sie ihren Kindern schenkt..."

16042017DafneNEUNEU 

Dafne hat bis jetzt noch ihre Welpen gestillt. Aber nun muss auch Dafnes Verletzung behandelt werden. Die Verletzung an der Vorderpfote muss geröngt werden und vor allem braucht Dafne jetzt Zuwendung um wieder Vertrauen in die Menschen zu fassen. Das Vertrauen, dass es andere Menschen gibt.... Menschen, deren Hände nicht schlagen, sondern streicheln.... Menschen, die einem Mitgeschöpf mit Liebe und nicht mit Hass begegnen...

16042017Dafne111

16042017Dafne0000

16042017Dafne09

16042017Dafne1ßßßß

16042017Dafne2

16042017Dafne2bbbb

16042017Dafne3

16042017Dafne4

16042017Dafne6i96

16042017Dafne78

16042017Dafne3123

16042017Dafne6666

16042017Dafne7777

16042017Dafne30009

16042017Dafne222226

16042017Dafne691264

16042017Dafne9898989

16042017Dafneabc867

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...

Wo ihr Hund willkommen ist und kompetent behandelt wird ...

2016 04 29 Pete Arztbeitrag Start

Hier geht es zum Verzeichnis ...

Liebe Besucher unserer Homepage, Adoptanten unserer Hunde, Freunde unseres Vereins,

seit längerer Zeit schon tragen wir uns mit dem Gedanken, ein Verzeichnis zu erstellen...

weiterlesen...