Offizielle deutsche Webseite

Stray

einsame Vierbeiner

Hauptmenü

Stray Besucher

Heute130
Gestern2734
Woche12039
Monat65042

Stray fürs Handy

QR-Code

Bubuko - ist unser Rüde des Monats April weil nicht zu verstehen ist, dass noch niemand diesen Prachtkerl für sich entdeckt hat...

 2017 11 13Bubukostart

*ca. Anfang 2012 - 63 cm - ca. 30 kg - kastriert - Furever Land - Zuhause oder Pflegestelle gesucht

01.04.2018: Bubuko ist einer dieser wunderbaren Hunde, die einfach übersehen werden. Die niemand bemerkt und nach denen keiner fragt. Um das zu ändern, ist Bubuko unser Hund des Monats April.

Ansprechpartnerin Miriam Balders

Es ist nicht zu verstehen, warum dieser prächtige Hundemann noch ohne ein Zuhause ist.

*****

*****

*****

2017 11 13Bubuko 3

Bubuko liebt Menschen sehr. Er schmust mit den Zweibeinern für sein Leben gern. Er ist zu allen so freundlich. So neugierig auf das Hundeleben. Er wäre ein idealer Sportskamerad für seine Menschen und im Grunde seines Charakters ist er ein wirklich entspannter Vierbeiner.

2017 11 13Bubuko 12

Bubuko kommt gut mit weiblichen Artgenossen zurecht. Bei männlichen Hunden entscheidet er nach Sympathie. Dieser Hund ist ein optimaler Gefährte für engagierte Hundeanfänger! Auch über ein Pflegestellenangebot für ihn würden wir uns sehr freuen.

Rückblick: Das war Bubuko im Sommer 2012, als er gefunden wurde - wir konnten uns damals nicht vorstellen, dass er so lange ohne Zuhause sein wird. Alle weiteren Informationen zu ihm finden Sie hier: BUBUKO 

 

Google Translate

German Dutch English French Greek

Suchen

 

 

 

smoost

 

Spenden

Spenden Sie unseren Notfellchen 1 Euro, gerne auch mehr!

 

 PayPal Logo

 

 

 

 

 

 Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Gründen der Verwaltung Bescheinigungen für Spenden erst bei einer Überweisung ab 200€ ausstellen können.

 

Wir sind nicht auf FACEBOOK vertreten

Liebe Freunde und Förderer unseres Vereins,

wir freuen uns, dass Sie unsere Homepage besuchen und hier von uns aktuell über unsere Schützlinge, unsere Projekte und unsere Arbeit informiert werden. ...

weiterlesen...